Teste dein Muay Thai Können

Die Prüfungen für Khan 1 und 2 finden Freitag, 29. November ab 18.00 Uhr bei uns im Gym statt. Anmelden kannst du dich direkt bei uns im Gym auf der Anmeldeliste.

Eakubon unser Trainer und ehemaliger Wettkampf-Profi bereitet dich am Mittwoch, 20. und 27. November ab 19.30 Uhr auf die Prüfung vor. Auch die Trainings am Dienstag und Donnerstag sind auf die Prüfungsvorbereitung ausgerichtet. Bedingung zur Teilnahme an der Khan 1 Prüfung: mind. drei Monate regelmässiges Training. Alle müssen die Khan 1 Prüfung absolvieren, es können keine Stufen ausgelassen werden. Die Prüfungsdokumente findest du bei uns im Member Bereich.

Mögliche Bestandteile der Prüfung sind:

  • Fitnesstest
  • Selbständiges Warm Up und Stretching
  • Faust-, Ellbogen-, Kick- und Knietechniken, Verteidigungen
  • Angriffs- und Verteidigungsstrategie
  • Fussarbeit
  • Schattenboxen, Sandsack, Pratzen, Sparring
  • Sport- und Kultur: Wai Kru, Sprache, Regelwerke, Geschichte

Das Khan System ist in zehn Schülergrade und neun Meistergrade unterteilt. Wobei die Grade Aufschluss darüber geben, wie es um den technischen und physischen Fertigkeitslevel des Schülers steht. Auch der kulturelle Aspekt wird beim Khan System nicht aussen vor gelassen. Je höher der Schwierigkeitsgrad der Prüfung, desto bessere Fertigkeiten und grösseres Wissen im Bereich Sport und Kultur muss der Prüfling mitbringen.

Technik Prüfung mit Partner

Unser Trainer Eakubon ist im Besitz des 4. Meistergrades und ist Mitglied der „Kru Muay Thai Association“ in Thailand. Ein von der thailändischen Regierung unterstützter Verein für Muay Thai Lehrer. (Übrigens: „Kru“ heisst übersetzt „Lehrer“). Eakubons langjährige Profi-Wettkampf Erfahrung ist in unser Khan Prüfungsprogramm eingeflochten. Das System ist gleichermassen für Wettkämpfer, wie auch für Nicht-Wettkämpfer sehr spannend.