Die Schweizermeisterschaft im Thaiboxen ist zurück

Am 1. Juni 2019 organisiert das Black Dragon Gym aus Steffisburg verbandsoffen die Schweizermeisterschaft im Muay Thai in Thun.

Letztmals organisierte das Black Dragon Gym im Jahr 2006 die Schweizermeisterschaft in Thun. Das Black Dragon Team rund um Martina Bracher und Cheftrainer Eakubon hat sich entschlossen, die Fäden in die Hand zu nehmen und diesen Anlass wieder nach Thun zu holen. „Wir schätzen die Meisterschaft in Turnierform, es ist ein echter Prüfstein für die Kämpfer. Ein Athlet bestreitet mehrere Kämpfe an einem Tag und kann sich die Gegner nicht aussuchen – diese werden zugelost. Die Kämpfer sammeln so wertvolle Erfahrungen und es ist toller Anlass für die Teilnehmer und die Fans. Und natürlich ist es ein besonderer Anreiz den Titel des Schweizermeisters oder der Schweizermeisterin zu erkämpfen», so Martina Bracher. Das Turnier ist in zwei Gruppen eingeteilt: den C-Pool für die Nachwuchskämpfer mit bis zu 10 Kämpfen. Im B-Pool starten die erfahrenen Kämpfer ab 10 und mehr Wettkämpfen. «Wir hoffen, dass sich möglichst viele Clubs und Kämpfer aus der ganzen Schweiz anmelden – je mehr Teilnehmer, umso wertvoller sind die Titel.» so Bracher. Noch bis zum 25. Mai 2019 können sich motivierte und faire Muay Thai Kämpferinnen und Kämpfer unter www.black-dragon.ch/champion anmelden.

Ablauf
Türöffnung ist um 08.00 Uhr.
Die Kämpfer müssen das Gewicht prüfen, anschliessend erfolgt die Auslosung der Kämpfe.
Um 11.00 Uhr findet die Eröffnungszeremonie mit Vertreten der königlichen thailändischen Botschaft aus Bern und Vertretern der Stadt Thun statt. Die ersten Kämpfer steigen ab ca. 11.30 Uhr in den Ring.

Das Turnier
Bei den Damen werden drei Gewichtsklassen ausgetragen -57 kg/-60 kg/ -65 kg. Bei den Männern gibt es acht Gewichtsklassen -60 kg/ -63.5 kg/ 67 kg/ -71 kg/ -75 kg/ -81 kg/ -86 kg/ +86 kg. Das Turnier wird im KO-Modus ausgetragen, nur ein Sieg bringt den Kämpfer eine Runde weiter – bei einer Niederlage scheidet der Kämpfer aus. Aus dem Black Dragon Gym treten eine Frau und sechs Männer an.

Thaifood
Neben spannenden Kämpfen erwartet die Fans auch ein kulinarisches Highlight, es werden köstliche Thai Gerichte aus dem Mutterland des Thaiboxens angeboten.

Das gesamte Organisationskomitee freut sich auf einen erfolgreichen Event mit fairen Kämpfen und vielen, lautstarken Fans.